Home

Regionalmeisterschaften Turnen

Am Samstag, 05.05.2018 fanden in der Brauerei-Turnhalle die Regionalmeisterschaften im Gerätturnen statt.

Die Meisterschaften dienen zur Qualifikation für die Landesmeisterschaften.

Ca. 120 Turnerinnen gingen in den verschiedenen Leistungsklassen an den Start.

Die Nachwuchsleistungsturnerinnen der AK 7 und 8 nutzen den Wettkampf, um erstmalig in diesem Jahr, ihre neuen Übungen zu zeigen. In der AK 7 ging Lilli Mehlhorn an den Start. Sie erturnte sich schon gute 48,00 Punkte und wurde als Einzelstarterin Regionalmeisterin.

In der  AK 8 gewann Gerda Kirchner mit 49,75 Punkten, dicht gefolgt von Liese Lotta Werner mit 49,05 Punkten. Platz 3 und 4 belegten Sophia Brand 46,55 Punkte und Maden Hochhäusler,  45,40 Punkte.

Diese 5 Turnerinnen haben bereits jetzt das Ticket zu den Landesmeisterschaften am 18.06.2018 in Halle erworben.

 

In der Leistungsklasse P 6 gingen viele leistungsstarke Turnerinnen an den Start. Unsere drei Starterinnen haben sich sehr gut verkauft, auch wenn es noch nicht zur Qualifikation gereicht hat.

Marie Kamli belegte mit 52,50 Punkten Platz14, Lillian Lohfink wurde 24. mit 48,75 Punkten und Neuling Finja Pruß belegte Platz 27 mit 47,40 Punkten.

In der P 7 starteten zwei unserer jüngsten Turnerinnen gegen teilweise 4 Jahre ältere Turnerinnen.

Lilly Laube und Leni Zjaba. Trotz Ihres Alters haben sie sich souverän geschlagen und zur Überraschung aller, qualifizierte sich Leni Zjaba für die Landesmeisterschaften im Juni. Leni belegte mit 54,45 Punkten den 5. Platz und Lilly erkämpfte sich Platz 11 mit 47,25 Punkten.

 

Komplettiert wurde die Qualifikation in dieser Altersklasse durch Maike Respondek und Maya König, die für Ihre tollen Leistungen mit Platz 4, 54,75 Punkte und Platz 8, 51,60 Punkten belohnt wurden.

Jette Heerwald (Platz 10, 50,25 Punkte) und Paula Alex (12., 26,15 Punkte) turnten in diesem Jahr ebenfalls zum ersten mal in dieser höheren Leistungsklasse und konnten schon sehr gute Leistungen zeigen.

Eine Riesen Überraschung gab es in der Jugend LK 4. Hier sieget unsere Katharina Bachmann mit 47,60 Punkten und holte sich von der SG Chemie Bitterfeld e.V. als einzige das Ticket zu den Landesmeisterschaften im Juni.

 

Die Qualifikation ganz knapp verpasst haben Sara Täubert 41,65 Punkte-Platz 9, Sonya Jäger 41,40 Punkte-Platz 10 und Caroline Schulze mit 28,80 -Platz 15. 

In der Jugendklasse Lk 3 haben sich zwei unserer leistungsstarken Turnerinnen für die Landesmeisterschaften empfohlen.

Charlotte Berr wurde 5. mit 46,55 Punkten, gefolgt von Charlotte Heerwald mit 46,10 Punkten. Leider fehlen Sophia Jäger nur 0,35 Punkte an der Quali, sie wurde mit 45,10 Punkte 10. Luzie Schimmelpfennig belegte Platz 13 mit 41,85 Punkten.

 

Die Turnerinnen der Jugendklasse LK 2 Erwachsenenklassen LK 3 und LK 2 haben sich alle für die Meisterschaften qualifiziert.

Hier die Platzierungen:Jugend LK 2: 1. Platz Lilia Beck 48,25 Punkte, Erwachsen LK 3: 2. Platz Tina Eiserwag 47,50 Punkte, 3. Platz Josephine Rotzen, 46,30 Punkte, 4. Platz Sarah Peukert 44,60 Punkte, 5. Platz Melanie Möbius 43,70 Punkte.

Erwachsen LK 2: 1. Platz Sophie Kiunke 45,45 Punkte.Herzliche Glückwunsch an alle Turnerinnen und viel Erfolg für die Landesmeisterschaften 2018.